Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

Unsere bisherigen Aufträge

  • Genehmigung eines Pulverhandels (1868).
  • Geschäftsbriefe aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts (u.a. 1876 Firma Krupp an die russische Staatsbahn hinsichtlich Aufnahme der Guss-Arbeiten für das russische Schienennetz, 1892 Firma MAN an Rudolf Diesel betr. erster Verwendung des im gleichen Jahre patentierten Diesel-Motors).
  • Eisenbahnchronik der Kleinbahn Malente-Lütjenburg (1859 - 1923).
  • Viele Briefe aus der Familie des Hamburger Photographen Bieber vor dem 1. Weltkrieg.
  • Steuer- und Betriebsakten 1902 - 1904 einer Branntweinbrennerei im Kreis Rybnik (Oberschlesien).
  • 3 Tagebücher eines Hamburger Fabrikanten (1936 - 1945).
  • Testament von Gustav Snoek, Gründer einer Fabrik für ökologische Pflanzenpflege.
  • Chronik der Hamburger Unternehmerfamilie Nagel.
  • Dokumente und Verfahrensakten aus der Geschichte der Buntpapierverarbeitung.
  • Dokumente zum Bergbau im Erzgebirge.
  • Salpeterhandel mit Chile vor dem ersten Weltkrieg.
  • Bericht über die Erzgruben in der heutigen Gemarkung Biebertal.
  • Lebenserinnerungen eines Hamburger Industriellen 1880-1930.
  • Briefe des Hermann Wurffbain (1804-1889) als leitender Ingenieur zum Bau des Pretziener Wehrs und des Elbeumflutkanals oberhalb bzw. östlich von Magdeburg.